Arbeitseinsatz für die Frühjahrsregatta 2017

“An die Seile, fertig, einhängen!” war wie immer das Motto für den Aufbau der beliebten Eilenburger Regattastrecke. Mit zahlreichen Helfern und zwei Motorbooten zogen wir die 6 Bahnen innerhalb von zwei Stunden, denn nach anfänglichen Startschwierigkeiten waren wir eingespielt und hingen Boje für Boje in das Stahlseil in Rekordzeit ein.
Auf der anderen Seite wurden die Stege zu Wasser gelassen und ein neuer Aufgang zum Siegersteg wurde montiert. Außerdem wurde das Gelände für die Teilnehmer an unserer Frühjahrsregatta vorbereitet.
Nachdem alle Aufgaben erledigt waren, gab es leckere Soljanka und Brause. Dann überrascht uns Silke noch mit neuen T-Shirts, die von den Stadtwerken Eilenburg gesponsert wurden. Gestärkt und mit einem neuen T-Shirt in der Tasche gingen wir dann nach Hause…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.