Schwimmwettkampf Pirna 2017

Voll motiviert und auf den folgenden Wettkampftag gespannt, starteten vier Sportler mit „Osse“ und Gerhard in Richtung Pirna zum diesjährigen Schwimmwettkampf.
Nach einer zweistündigen Autofahrt, die sehr lustig und unterhaltsam war, kam die „RCE-Schwimmstaffel“ an der Schwimmhalle in Pirna an. 10 Uhr starteten dann endlich die Spiele und als erste Teilnehmerin ging Leonie auf den Startblock. Sie erreichte den 1. Platz auf den 50 Metern im Brustschwimmen. Kurze Zeit später bestritt Lucas die gleiche Disziplin und mit einer Zeit von 43.62 Sekunden kam er als erster im Ziel an. Damit erreichte er den 5. Platz in der Gesamtwertung. Direkt danach startete Konstantin die 50 Meter Strecke im Brustschwimmen und schlug als erster in seiner Abteilung den Zielblock an. Die Mädchen wurden durch Annemarie vertreten und sie erkämpfte den 3. Platz in der Gesamtwertung. Damit durfte sie auf das Siegerpodest. Ihr Bruder Robert bekam eine Urkunde für den 6. Platz. Nach einer kurzen Pause wurde das Abschleppen einer Dummy-Puppe zum Wettkampf. Bei dieser sogenannten „Funstaffel“ starteten nacheinander Konstantin, Leonie und Annemarie, das aufholende Schlusslicht bildete Lucas. Dabei belegten sie einen guten 6. Platz.
Der anstrengende Wettkampftag ging in die Halbzeit und wir stärkten uns an selbst mitgebrachten Stullen und am Mittagsbuffet, das im Foyer aufgebaut wurde. In der letzten Hälfte stand das Kraulschwimmen im Mittelpunkt.
In der gleichen Reihenfolge starteten wir dann die 50 Meter im Brustkraul, die wir auch gut meisterten. Die Ergebnisse dazu findet ihr hier.
Der Wettkampf endeten für uns mit der Männer-Kraulstaffel, die durch Osse, Gerhard, Robert und Lucas vertreten war. Hier kämpften wir um den Wanderpokal, doch leider nahm diesen Pokal der Pirnaer Ruderverein mit nach Hause 🙁
Wir zogen uns um, warteten gespannt auf die Siegerehrungen und schließlich machten wir uns geschlossen auf den Heimweg. Die Rückfahrt wurde genutzt, um sich von dem anstrengenden Wettkampftag zu erholen, um den Tag Revue passieren zu lassen und um sich nett zu unterhalten. Wir (Konstantin und Lucas) nutzten die Zeit, um diesen Artikel zu schreiben 😉

 

1 Kommentar

  1. Mandy Palm

    Glückwunsch an die erfolgreichen Sportler und vielen Dank für diesen tollen Artikel, um uns an eurem Event teilhaben zu lassen. Toll das Ihr unseren Sportverein so erfolgreich vertreten habt.
    Liebe Grüße Mandy und Familie

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.